Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Cover des Unimagazins 1/2017
Download

Ansprechpartner für die Presse

Corinna Bertz
Magazin-Redakteurin
Telefon: +49 345 55-21420

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Unimagazin „scientia halensis“ erscheint zur Leipziger Buchmesse

Nummer 038/2017 vom 23. März 2017
Pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheint heute die neue Ausgabe der "scientia halensis" - das Magazin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Titelthema des Heftes ist "Reformation als Message" und steht damit unter demselben Motto wie das erste gemeinsame Vortragsforum der drei im Universitätsbund kooperierenden Traditionsuniversitäten Halle, Jena und Leipzig. Das Magazin ist auf der Buchmesse sowie an verschiedenen Standorten in Halle kostenlos erhältlich.

Gemeinsam mit ihren Partnern im Universitätsbund richtet die Universität Halle zur Leipziger Buchmesse 2017 das "Forum Unibund: Reformation als Message" aus. In diesem Rahmen präsentiert sich auch die aktuelle Ausgabe des Unimagazins zum selben Thema. In dem Heft beantworten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität die Frage nach dem, was von der Reformation bis heute geblieben ist, was das Vermächtnis der Reformation ausmacht und warum dieses weit über die Theologie hinausreicht. Sie geben auch Antworten auf die Frage, wie Luther sie und ihr Fachgebiet beeinflusst hat. Wie in Wittenberg die Reformation heute erforscht wird und wie sich die Forscherinnen und Forscher am Jahr des Reformationsjubiläums beteiligen, ist Thema eines weiteren Beitrags.

Das Magazin ist auf der Leipziger Buchmesse am Stand des Universitätsbunds Halle-Jena-Leipzig (G200 in Halle 3) kostenlos erhältlich.

In Halle liegt das Heft zum Beispiel in der Tourist-Information im Marktschlösschen am Marktplatz 13, im Melanchthonianum am Universitätsplatz, in der Bibliothek am Steintor-Campus, im Mitteldeutschen Multimediazentrum in der Mansfelder Straße 56, am Weinberg-Campus im Biologicum sowie in vielen Mensen des Studentenwerks aus.

Das Magazin im PDF-Format gibt es direkt hier: http://bit.ly/unimag0117

Weitere aktuelle Beiträge sowie englische Fassungen gibt es online: www.magazin.uni-halle.de

Die Veranstaltungen des "Forum Unibund: Reformation als Message" auf der Leipziger Buchmesse im Überblick: http://www.leipziger-buchmesse.de/ll/veranstaltungen/26145

 

Zum Seitenanfang