Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Pressesprecherin
Telefon: +49 345 55-21004
Mobil: +49 (0) 151 16163495

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Dr. Holger Blaar
Universitätszentrum Informatik
Telefon: +49 345 55-24721

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Von der Industrie 4.0 bis zur Genregulation - 30. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

Nummer 135/2017 vom 15. November 2017
Neueste Ergebnisse der Grundlagen- und Anwendungsforschung auf dem Gebiet der Informatik und Informationstechnologie (IT) bilden den Themenkreis, zu dem sich Studierende und Wissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) mit verantwortlichen Mitarbeitern aus regionalen IT-Unternehmen treffen. Der IndustrieTag InformationsTechnologie (IT)² wird vom Universitätszentrum Informatik der MLU gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau sowie dem Cluster IT Mitteldeutschland, ausgerichtet und von der Stadt Halle unterstützt.

Über die Fachvorträge und Gespräche sollen Kontakte zwischen der regionalen IT-Industrie und Forschergruppen der Universität angebahnt und vertieft werden. Ein weiteres Ziel ist es, die besten Studierenden für die Arbeit in Firmen der Region zu gewinnen - durch Praktika, mit wissenschaftlichen Abschlussarbeiten und als Absolventen.

Zentrale Themen sind dieses Mal:

  • Industrie 4.0 - Schutz von Industrieanlagen und kritischen Infrastrukturen
  • Effiziente Abwicklung von Kleinstaufträgen; Ermittlung von Kundenbewegungen
  • "Mobile" versus Web-Development; Koordination von Helfern in Krisensituationen
  • Informatik-Methoden in den Geisteswissenschaften; Vorhersage genregulatorischer Elemente

Die Referenten kommen aus Leipzig (Softwareforen, Rhebo), Halle (celloon, GISA, Katastrophenschutzbehörde der Stadt Halle) und von der MLU.

IndustrieTag InformationsTechnologie (IT)²
Dienstag, 21. November 2017, 14 bis 19 Uhr
IHK Halle-Dessau
Franckestraße 5, 06110 Halle (Saale)
Programm und Anmeldung: www.uni-halle.de/uzi
Keine Teilnahmegebühr

 

 

Zum Seitenanfang