Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Martin-Luther-Universität mit beachtlicher Platzierung im Shanghai-Ranking

MLU und Universität Leipzig beste ostdeutsche Hochschulen

Nummer 157/2007 vom 15. August 2007
In der aktuellen Rangliste der 1000 weltbesten Hochschulen, veröffentlicht von der Universität Shanghai und daher auch als Shanghai-Ranking bekannt, sind die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und die Universität Leipzig die besten Vertreter Ostdeutschlands. Beide Universitäten wurden im Bereich der Plätze 203 bis 304 eingeordnet und gehören damit zu den Top 30 der Bundesrepublik.

Am besten schnitten von deutscher Seite die Ludwig-Maximilians-Universität München (Platz 53) und die Technische Universität München (Platz 56) ab. Der weltweite Vergleich von Hochschulen wird jährlich anhand von folgenden Indikatoren vorgenommen: Qualität der Ausbildung (Alumni, die einen Nobelpreis oder wichtigen Mathematik-Preis gewonnen haben), Qualität des Personals (Wissenschaftler mit Nobel-Preis bzw. wichtigem Mathematik-Preis sowie häufig zitierte Forscher in 21 Fächern), Output in der Forschung (in den Fachmagazinen „Nature“ und „Science“ sowie im „Web of Science“ publizierte Artikel) und Größe der Institutionen (akademische Leistung mit Blick auf die Größe).

Das Ranking im Internet: http://ed.sjtu.edu.cn/rank/2007/ranking2007.htm

 

Zum Seitenanfang