Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Corinna Bertz
Pressestelle
Telefon: 0345 5521420

Internet

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Neues Unimagazin: "Ein Lichtblick für die Zukunft?"

Nummer 019/2012 vom 27. Januar 2012
Die erste Ausgabe des halleschen Unimagazins „scientia halensis“ 2012 liegt seit heute (27. Januar 2012) an den üblichen Punkten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), in Mensen, einigen halleschen Buchhandlungen und im Uni-Shop im Marktschlösschen kostenlos aus. Im Wissenschaftsjahr „Zukunftsprojekt Erde“ widmet sich das Heft insbesondere den Forschungsprojekten zur nachhaltigen Entwicklung. Studierende Abgeordnete, ein Atlas der fiktiven Orte und das weltweite Interesse an halleschen Bibliotheksschätzen sind weitere Themen.

An vielen Fakultäten der MLU forschen Wissenschaftler zur nachhaltigen Entwicklung. Im Unimagazin und online unter www.magazin.uni-halle.de werden einige dieser Projekte vorgestellt: Die Bandbreite reicht vom „Lärm um Wind“ über Geoökologen in der sibirische Steppe bis zu Solarzellen und neuen Energiespeichern. In einem ausführlichen Interview über das Zusammenspiel von Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft geht „scientia halensis“ dem Begriff der Nachhaltigkeit auf den Grund. Auch die Frage „Wie nachhaltig ist die Martin-Luther-Universität?“ versucht das Unimagazin zu beantworten.

Der Sinn und Zweck von Touchpads als „Patschpads“, das neue International Office der Universität und der ungewöhnliche Alltag zwischen Hörsaal und Landtag sind weitere Themen. Berichtet wird auch über den Juristischen Bereich der MLU, der im Wintersemester 11/12 einen wahren Studierendenansturm bewältigte. Darüber, ob das Internet uns verblöden lässt, debattieren ein Medien- und ein Politikwissenschaftler. Vorgestellt werden außerdem die studentischen Reiter und die Universitätsfunker, die ihre Signale aus Halle über den Mond bis ans andere Ende der Welt senden.

Alle genannten Beiträge, das Heft als PDF-Dokument und weitere Extras gibt es im Onlinemagazin unter: www.magazin.uni-halle.de.

 

Zum Seitenanfang