Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fotos: „Trabi“: Das Trabi-Wettschieben dürfte auch 2007 wieder viele Zuschauer anziehen. (Foto von 2006).
Download

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Michael Schreier
Leiter des Universitätsportzentrums
Telefon: 0345 55 24430


Detlef Braunroth
Telefon: 0345 55 24452

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Universitätssportfest am 12. Juni

Vielfältiges Angebot lädt zum Mitmachen ein

Nummer 100/2007 vom 31. Mai 2007
Vom Trampolin-Springen bis zum Trabi-Schieben – die Vielfalt des Angebots ist wieder einmal groß beim Universitätssportfest der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, das am Dienstag, 12. Juni 2007, ab 14 Uhr stattfindet. Ort des Geschehens ist der Universitätssportplatz Ziegelwiese (Peißnitzinsel).

Veranstaltet wird das Fest vom Universitätssportzentrum in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medien, Kommunikation und Sport (Abteilung Sportwissenschaft), dem Studentenwerk Halle und der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein. Spiele, Wettbewerbe und Turniere stehen in vielen Sportarten auf dem Programm. Heiß umkämpft werden besonders die Titel des „Universitätssportmeisters“ im Fechten und im Tennis sein. Die Wettbewerbe beginnen um 14 Uhr.

Wegen des Universitätssportfestes ist ab 13 Uhr Dies academicus für die Studenten angesagt. Neben den großen Spielturnieren im Volleyball, Fußball, Basketball und Tennis gibt es viele attraktive Mitmachangebote für Studierende und Mitarbeiter der Universität. Das sportlich-spielerische Spektrum umfasst beispielsweise Leichtathletikdreikampf, Kistenklettern, Bogenschießen, Jonglage, Indiaca und Kraftdreikampf. Interessant zu werden verspricht das Bungee-Trampolin und das Kulturprogramm ab 16 Uhr mit Vo-Dao-Vietnam, Hip Hop, Jazztanz, Break, Akrobatik und Irisch Stepp. Dabei sorgt die UNI-BIGBAND für den richtigen Rhythmus.

Um 18 Uhr steht das an der Mensa auf dem Weinberg Campus das Trabi-Wettschieben auf dem Programm – sicher ein besonderes Ereignis im Jahr des 50-jährigen Trabi-Jubiläums. Weitere Höhepunkte folgen um 20 Uhr mit dem Professorenfußballspiel in der Sporthalle am Weinberg und um 21 Uhr mit der „Sportfete“ mit Live-Musik der „Turmboutique“ auf dem Platz vor der Weinberg-Mensa.

Nähere Informationen, auch zur Anmeldung für die Turniere, gibt es auf der Internetseite des Universitätssportzentrums: http://www.usz.uni-halle.de

Fotos:
„Trabi“: Das Trabi-Wettschieben dürfte auch 2007 wieder viele Zuschauer anziehen. (Foto von 2006).
Fotos: „Trabi“: Das Trabi-Wettschieben dürfte auch 2007 wieder viele Zuschauer anziehen. (Foto von 2006).
„Basketball“: Beim Universitätssportfest werden viele Wettbewerbe ausgetragen, vor allem in den Ballsportarten (Foto vom Basketballturnier 2006).
Fotos: MLU
„Basketball“: Beim Universitätssportfest werden viele Wettbewerbe ausgetragen, vor allem in den Ballsportarten (Foto vom Basketballturnier 2006). Fotos: MLU
 

Zum Seitenanfang