Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr. Hans Lilie
Telefon: 0345 55 23110

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Masterstudiengang „Medizin-Ethik-Recht“ startet im Sommersemester 2008

Einzigartiges Angebot an Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Nummer 242/2007 vom 30. November 2007
Medizin und Biowissenschaften verändern den Umgang mit dem Leben. In den dadurch ausgelösten Kontroversen sind juristische und ethische Fragen eng miteinander verknüpft. Ihre Bearbeitung erfordert fachübergreifende Diskussion – eine Idee, der sich das Interdisziplinäre Zentrum Medizin-Ethik-Recht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) verschrieben hat. Ein entsprechender Masterstudiengang startet im Sommersemester 2008. Bewerbungen sind bis Ende Januar möglich.

Der deutschlandweit einmalige Studiengang „Medizin-Ethik-Recht“ gibt Absolventen der Fächer Medizin, Philosophie, Theologie, Rechtswissenschaften und anderen verwandten Fächern die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres einen Masterabschluss zu erwerben. Der Studiengang ist interdisziplinär angelegt und wird von Dozenten der oben genannten Fächer unterrichtet.

Im Studium wird der biopolitisch höchst relevante Stoff an der Schnittstelle zwischen Medizin, Ethik und Recht praxisorientiert dargestellt. Da der Studiengang modularisiert aufgebaut ist, haben die Studierenden die Möglichkeit, die Veranstaltungen von Dozenten aus allen drei Kernbereichen des Faches zu besuchen. Zusätzlich wird ein Praktikum am Arbeitsplatz durchgeführt. Ziel des Pflichtpraktikums ist es, den Studierenden einen Einblick in die praktische Arbeit der Kernfächer des Studiengangs zu geben. Die Praktika sind jeweils in einem anderen als dem Fach, in dem der eigene erste Abschluss erworben wurde, zu absolvieren.

Nach erfolgreichem Studium wird der akademische Grad eines Masters of Medicine, Ethics and Law (M. mel.) verliehen. Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2008 endet am 31. Januar 2008. Die Teilnahme-Gebühr soll pro Semester 300 Euro betragen. Die Gebührenordnung wird in Kürze beschlossen.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen im Internet:
http://www.mer.uni-halle.de/

 

Zum Seitenanfang