Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Katharina Ziegler
Volontärin
Telefon: +49 345 55-21056

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Robert Märtens
Stabsstelle des Rektors / Hochschulmarketing
Telefon: +49 345 55-21463

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zukunftstag an der Uni Halle: Schnuppervorlesungen und Laborbesuche

Nummer 028/2017 vom 01. März 2017
Ob Lehramt oder Krankenpflege, Mathematik oder Mediengestaltung - die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) bietet eine große Auswahl an Studienangeboten und Ausbildungsberufen. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse können sich beim Zukunftstag am Donnerstag, 27. April 2017, über die Angebote der Universität informieren und sich praktisch ausprobieren. Eine Anmeldung für die 185 Plätze ist ab sofort möglich.

Schülerinnen und Schüler, die sich für Naturwissenschaften begeistern, können die Studienfächer Informatik, Physik, Chemie, Mathematik und Geologie erkunden. Auf dem Programm stehen neben Schnuppervorlesungen ein Besuch im Computerpool und im Schülerlabor sowie ein Rundgang durch den Geologischen Garten.

Wer sich für Kultur und Sprache interessiert, kann in die Fachbereiche Romanistik sowie Interkulturelle Europa- und Amerikastudien hineinschnuppern. Am Zentrum für Lehrerbildung erfahren die Mädchen und Jungen, welche Voraussetzungen nötig sind, um Lehrer zu werden. Auch Führungen durch die Lernwerkstatt und die Bibliothek werden angeboten.

An der MLU gibt es aber auch zahlreiche Ausbildungsberufe, die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag kennenlernen können. Das Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe stellt neben Berufen aus den Bereichen Radiologie, Physiotherapie, Logopädie und Geburtshilfe erstmalig in diesem Jahr die Ausbildung Krankenpflegehilfe vor. Auch Beratungen zu den weiteren Ausbildungsberufen, wie Kaufmann oder Kauffrau für Bürokommunikation, Mediengestalter und Tierwirt werden angeboten.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie das Kontaktformular zur Anmeldung gibt es unter: www.zukunftstag.uni-halle.de. Anmeldungen sind bis zum 13. April 2017 möglich.

 

Zum Seitenanfang