Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Laura Krauel
Volontärin
Telefon: +49 345 55-21056

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

PD Dr. René Proyer
Institut für Psychologie
Telefon: +49 345 55-24362

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Psychologie zum Anschauen: Neue Filmreihe der Uni Halle startet

Nummer 009/2018 vom 17. Januar 2018
Was macht Horrorfilme so spannend? Welche Arten von Humor treten in Komödien auf? Und wie werden psychologische Themen in Filmen behandelt? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Psychologen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in der neuen "Filmreihe Psychologie". Die erste Vorführung findet am Mittwoch, 24. Januar, um 19 Uhr im Puschkino in der Kardinal-Albrecht-Straße in Halle statt.

"Wir haben nach einer neuen Form gesucht, mit der man populäre Themen der Psychologie öffentlich kommunizieren kann. Filme sind dafür ein gutes Mittel", sagt PD Dr. René Proyer vom Institut für Psychologie an der MLU, der die Veranstaltungsreihe mitorganisiert. Die Filmvorführungen geben Einblick in unterschiedliche Bereiche und Themen der Psychologie, wie die Neuropsychologie, die Psychologie von Humor und Lachen, die Lust an der Angst oder den Einfluss von Persönlichkeit auf das Liebesleben. Sie werden von einer thematischen Einführung der Referenten begleitet und bieten anschließend die Möglichkeit zur gemeinsamen Diskussion. "Uns geht es vor allem darum, in den Filmen psychologische Bezugspunkte zu finden. Dadurch wollen wir zeigen, wie vielfältig psychologische Erkenntnisse angewendet werden können", so Proyer weiter.

Am kommenden Mittwoch, 24. Januar, startet die Reihe mit dem Film "Persona", der von der sonderbaren Beziehung einer Krankenschwester zu einer apathischen Künstlerin handelt. Als Referenten sind Prof. em. Dr. Dieter Heyer und Dr. Robert Pagel vom Institut für Psychologie der MLU geladen.

Die weiteren Termine:

  • Mittwoch, 14. Februar 2018, 19 Uhr: "Stalker", Referenten: Prof. em. Dr. Dieter Heyer und Dr. Robert Pagel
  • Mittwoch, 28. Februar 2018, 18:30 Uhr: "Es", Referentin: Annegret Wolf
  • Mittwoch, 14. März 2018, 19 Uhr: "Vergiss mein nicht!", Referent: Kay Brauer
  • Mittwoch, 28. März 2018, 19 Uhr: "This Is Spinal Tap", Referent: PD Dr. René Proyer
  • Mittwoch, 11. April 2018, 18:30 Uhr: "Zeit des Erwachens", Referent: Prof. Dr. Bernd Leplow

Alle Veranstaltungen der Reihe finden im Puschkino, Kardinal-Albrecht-Straße 6 in 06108 Halle (Saale), statt. Eintritt für Erwachsene: 6,50 Euro, ermäßigt: 5,50 Euro.

Weitere Informationen im Veranstaltungsflyer: http://bit.ly/2FLx3lG

 

Zum Seitenanfang