Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Ulrich
Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
Telefon: 0345 55 21450


Dagny Daheim
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Prorektorat für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
Telefon: 0345 55 21454 oder 0176 24896761

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Rektorat bereitet in Jordanien Universitätspartnerschaft vor

Nummer 020/2009 vom 23. Januar 2009
Zwischen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Technischen Universität in Tafila (Jordanien) bahnt sich eine Hochschulpartnerschaft an. Zusammen mit zwei Prorektoren reist MLU-Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock am heutigen Freitag, 23. Januar 2009, für drei Tage nach Tafila, um Sondierungsgespräche zu führen.

Diepenbrock wird begleitet von Prof. Dr. Joachim Ulrich, Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, und Prof. Dr. Bernd Six, Prorektor für strategische Entwicklung. Das hallesche Rektorat folgt einer Einladung von Prof. Dr. Sultan Abu-Orabi, Präsident der Tafila Technical University, die er bei einem Besuch in Halle Ende April 2008 ausgesprochen hatte. Die Reise wird als sogenannte „Fact Finding Mission" vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördert.

Von jordanischer Seite besteht starkes Interesse an einer Universitätskooperation über die bereits bestehende Zusammenarbeit im Bereich Ingenieurwissenschaften hinaus. Denkbar sind gemeinsame Projekte in der Chemie, der Psychologie, den Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, der Hydrogeologie, der Ethnologie, der Orientalischen Archäologie und Kunstgeschichte sowie der Photovoltaik.

 

Zum Seitenanfang