Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr. Regina Radlbeck-Ossmann
Telefon: 0345 55 24 151

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Unfehlbare Entscheidungen des Papstes? - Aktuelle Stunde an hallescher Universität

Nummer 027/2009 vom 03. Februar 2009
Vor einigen Tagen hat Papst Benedikt XVI. beschlossen, Mitglieder der Priesterbruderschaft Pius X. (Gruppe um den exkommunizierten konservativen Erzbischof Lefevre) wieder in die Kirche aufzunehmen. Zu dieser Gruppe gehört Bischof Williamson, der durch seine öffentliche Leugnung des Holocausts aufgefallen ist. In der Sicht der Öffentlichkeit ist durch den Vorfall die alte Diskussion um die Unfehlbarkeit des Papstes wieder aufgeflammt. Zu dieser Thematik bieten das Institut für Katholische Theologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Katholische Akademie des Bistums Magdeburg am Donnerstag, 5. Februar 2009, eine Aktuelle Stunde an.

In der Veranstaltung nimmt Prof. Dr. Regina Radlbeck-Ossmann vom Institut für Katholische Theologie, Lehrstuhl für Systematische Theologie/Dogmatik, als Fachfrau für das Papstamt zu dieser Frage Stellung. Sie erläutert das katholische Verständnis dessen, was mit der Unfehlbarkeit des Papstes gemeint ist. Im Rahmen der Aktuellen Stunde besteht für alle Teilnehmenden zudem Gelegenheit, ihre Fragen zum Thema zu stellen.

 

Zum Seitenanfang