Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Prof. Dr. Jörg Ulrich / Buchcover
Download

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr. Jörg Ulrich
Telefon: 0345 55 23050

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Hallescher Kirchenhistoriker gibt Premierenbuch heraus

Neuausgabe der Bekenntnisse des Augustinus von Jörg Ulrich

Nummer 190/2007 vom 04. Oktober 2007
Im April dieses Jahres gründete der Insel/Suhrkamp Verlag den Verlag der Weltreligionen, Anfang Oktober erscheinen die ersten Bände, pünktlich zur Frankfurter Buchmesse (10. bis 14. Oktober). Den Anfang macht eine Neuausgabe der Bekenntnisse des Augustinus, herausgegeben von Prof. Dr. Jörg Ulrich, Kirchenhistoriker an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

„Es ehrt mich sehr, den ersten Band in dieser neuen Reihe vorlegen zu dürfen“, sagt Professor Ulrich, der an der MLU auch als Universitätsprediger fungiert. In seinen „Bekenntnissen“ („Confessiones“), blicke der Kirchenlehrer und Philosoph Augustinus (354-430) auf sein Leben bis zu seiner Bekehrung zur christlich-asketischen Lebensweise im Jahr 386 zurück. „Man kann ihn in seiner Autobiografie als Menschen kennen lernen, der seinen Weg sucht, der sein Denken reflektiert, der hin- und hergerissen ist zwischen Philosophie, äußeren Einflüssen und Religiosität. Ein spannendes, auch heute noch sehr lesenswertes Werk.“

Augustinus hat das gesamte abendländische Mittelalter, die Reformationszeit, die Aufklärung mitbestimmt. Über ihn wird anhaltend diskutiert und geschrieben (ein Beispiel: „Vita brevis“ von Jostein Gaarder).

Im Mittelpunkt des Verlags der Weltreligionen stehen Editionen der Schriften des Hinduismus, Buddhismus, Konfuzianismus und Daoismus, des Judentums, Christentums und des Islam. Die Texte werden von Religionswissenschaftlern und Philologen aus den Originalen neu übersetzt und in ihrer Entstehung, Überlieferung und Wirkung, insbesondere im Hinblick auf die interreligiösen Zusammenhänge, kommentiert. Geplant sind etwa zwanzig Bände pro Jahr.

Bibliografische Angaben:

Augustinus: Bekenntnisse – Confessiones

Übersetzt aus dem Lateinischen von Joseph Bernhart.

Herausgegeben von Jörg Ulrich. 619 Seiten, Leinen

ISBN 978-3-458-70005-0

Preis: 30 Euro

Informationen zum Verlag im Internet: http://www.verlagderweltreligionen.de

 

Zum Seitenanfang