Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Michael Schreier
Leiter des Universitätsportzentrums
Telefon: 0345 55 24430


Detlef Braunroth
Leiter des Universitätssportzentrums
Telefon: + 49 345 552 44 52

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Winterball - Uni bedankt sich bei Förderern von Deutschlandstipendien

Nummer 011/2013 vom 18. Januar 2013
Der Winterball der Universität hat bereits Tradition, er findet in diesem Jahr zum 17. Mal statt. Am Donnerstag, 24. Januar 2013, laden das Universitätssportzentrum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zum diesjährigen Winterball ins Steintor Varieté ein. Unter den Gästen befinden sich erstmals auch die Förderer von Deutschlandstipendien an der MLU, die als besonderen Dank für ihr Engagement Einladungen erhielten.

„Mit dieser Einladung möchten wir den Förderern die Möglichkeit geben, die Universität auch einmal aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen“, sagt Katrin Rehschuh, Leiterin der Stabsstelle des Rektors. Zugleich stellt dies ein Dankeschön an die privaten Förderer, Unternehmen und Institutionen der Region dar, die Co-Finanzierungen von Deutschlandstipendien übernommen haben. Derzeit erhalten 71 besonders leistungsstarke und engagierte Studierende der Martin-Luther-Universität Deutschlandstipendien.

Im Steintor Varieté erwartet die Gäste ein buntes Programm mit Aufführungen von Studierenden aus verschiedensten Tanzkursen. Es gibt ausgewählte Tanz- und Artistikdarbietungen vieler Sportgruppen, die im Uni-Sportzentrum trainiert haben. Zu erleben sind Highlights der Luftartistik, des Formationstanzes, Musicaldance, Irish Dancing, Jazzdance, Hip-Hop, Salsa Rueda, Breakdance und Tango. Für die musikalische Ausgestaltung des Abends sorgen die Uni Big Band und die Happy Swing Band mit Live Musik unter Leitung von Hartmut Reszel.

Der Winterball ist öffentlich. Karten können unter http://www.usz.uni-halle.de/webpage/index.htm gebucht werden.
Preise: 5 Euro für Studierende, 10 Euro für Uni-Beschäftigte und 15 Euro für Externe.
Alle Tanzbegeisterten werden gebeten, Abendgarderobe zu tragen.

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Ende: 1.00 Uhr

Hintergrundinformation zu den Deutschlandstipendien:
Das Deutschlandstipendium wird jeweils zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie von Unternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen finanziert. Die Studierenden werden für mindestens zwei Semester und bis maximal zum Ende ihrer Regelstudienzeit mit 300 Euro monatlich unterstützt. Diese Unterstützung ist einkommensunabhängig und kann ohne weiteres zusätzlich zu BAföG-Leistungen bezogen werden.

Allein sechs der MLU-Stipendien werden co-finanziert durch die IDT Biologika GmbH, Dessau. Die Vereinigung der Freunde und Förderer der MLU (VFF) ist mit insgesamt acht Deutschlandstipendien größter Stifter. Die Saalesparkasse fördert fünf Stipendien, um nur einige zu nennen.

Weitere Informationen im Internet unter:
www.uni-halle.de/deutschland-stipendium

 

Zum Seitenanfang