Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr. Regina Radlbeck-Ossmann
Institut für Katholische Theologie und Didaktik
Telefon: 0345 55 24 151

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Festakt: Zehn Jahre Institut für Katholische Theologie in Halle

Nummer 138/2013 vom 03. Juli 2013
Das Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am Montag, 8. Juli, um 17 Uhr im Hörsaal Haus 31 der Franckeschen Stiftungen ein Festakt statt, an dem auch Dr. Gerhard Feige, Bischof von Magdeburg, teilnehmen wird.

„Wir verknüpfen unser kleines zehntes Jubiläum mit einem großen, weltkirchlichen Ereignis, dem II. Vatikanischen Konzil, dessen Eröffnung 50 Jahre her ist“, sagt Prof. Dr. Regina Radlbeck-Ossmann vom Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik. Dieses Thema greift Bischof Feige in seinem Vortrag „Dialogische Kirche sein. Vom II. Vatikanischen Konzil und seiner Umsetzung in Sachsen-Anhalt heute“ auf. Im Anschluss an die akademische Feier lädt die Katholische Akademie des Bistums Magdeburg zu einem Empfang in den Moritzkirchgarten ein.

Hintergrund: Am 24. März 2003 unterzeichneten der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, und der damalige Bischof von Magdeburg, Leo Nowak, eine Vereinbarung über die Einrichtung eines Instituts für Katholische Theologie an der MLU.

 

Zum Seitenanfang