Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Quintessence Saxophone Quintet
Foto: Quintessence GbR
Download

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr. Jürgen Stolzenberg
Seminar für Philosophie
Telefon: 0345 55 24390

Internet

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Fünf Saxophonisten mit kreativem Witz in der Aula der Universität

Nummer 129/2013 vom 19. Juni 2013
Ein Jubiläum steht in der Reihe aula konzerte halle an: Das nunmehr 30. Konzert lockt am Dienstag, 25. Juni, um 19:30 Uhr in die historische Aula der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Der Auftritt des Quintessence Saxophone Quintet verspricht für Musikfreunde zu einem außergewöhnlichen Event zu werden, das sich überraschend von den reinen Kammerkonzerten unterscheidet. Die fünf Saxophonisten bieten ein jazziges und kreatives Programm von Bach über Beethoven, Mozart, Vivaldi, Händel bis hin zu Dave Brubeck und Klaus Doldinger.

Seit seiner Gründung vor 20 Jahren hat sich das Quintessence Saxophone Quintet eine internationale Sonderstellung unter den Bläserensembles erarbeitet. Das liegt in erster Linie an den vor kreativem Witz sprühenden Arrangements klassischer Großwerke. Die fünf Ausnahmemusiker sind auf den großen Bühnen von Südkorea bis Südamerika zu Gast, und immer wieder zeigt sich das Publikum begeistert von der unkonventionellen Art der Musiker. Sie spielen das ganze Programm auswendig und machen die Musik sichtbar – eine Seltenheit in der modernen Kammermusik, aber eine Selbstverständlichkeit im Jazz.

Dem Quintessence Saxophone Quintet gehören Sven Hoffmann, Uli Lettermann, Kay Niedermeier, Anatole Gomersall und Andreas Menzel an.

Sven Hoffmann (Alt- und Sopran-Saxophon) studierte klassisches Saxophon in Münster und danach Jazz bei J. Ruocco und J. Menu am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Seit 1996 spielt er bei verschiedenen Musicals wie „Starlight Express“ am Westfälischen Landestheater und an den Städtischen Bühnen Münster sowie in diversen Ensembles.

Uli Lettermann (Sopran- und Alt-Saxophon) ist seit 1974 musikalisch auf vielen Tätigkeitsfeldern aktiv. Er studierte Schulmusik und Komposition an der Musikhochschule Detmold und arbeitet als Komponist und Arrangeur, vor allem für das Quintessence Saxophone Quintet. Zusammen mit Hartmut Salzmann entwickelte er die Idee zu dessen Gründung und hat maßgeblich zu diesem speziellen Erfolgssound beigetragen.

Kay Niedermeier (Tenor-Saxophon) studierte Musik am Königlichen Konservatorium Den Haag und am Konservatorium Enschede mit dem Hauptfach Jazzsaxophon. 2006 schloss er sein Studium mit dem Master-Diplom ab und arbeitet seitdem als Dozent an der Hochschule für Musik in Detmold.

Anatole Gomersall (Bariton-Saxophon) ist seit über zehn Jahren Band-Mitglied von Quintessence. Er studierte an der Universität Bielefeld Musik und Englisch. Neben seinen Konzerttätigkeiten gibt er in regelmäßigen Abständen Big-Band-Workshops und betreut Bands.

Andreas Menzel (Tenor-Saxophon) studierte Musik mit Schwerpunkt Saxophon und Klavier. Seit 1982 tritt er in den verschiedensten Ensembles als gefragter Gastsolist auf. Gleichfalls verfügt er über große Erfahrung als Musikpädagoge – ebenso als Big Band-Leader und Orchesterleiter. Er ist Gründungsmitglied des Quintessence Saxophone Quintets.

Mehr über das Quintessence Saxophone Quintet: www.saxophonquintett.de

Karten
Eintrittskarten gibt es über die Konzertkasse der Kulturinsel, den Uni-Shop der Martin-Luther-Universität im Marktschlösschen sowie an der Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn. Die Karten kosten 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Auf www.aulakonzerte.uni-halle.de finden Sie weitere Informationen zu der Reihe aula konzerte halle.

Uni-Shop (mit Info-Punkt)
Marktschlösschen, Marktplatz 13, 06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2036702, Fax: 0345 2036715
E-Mail: uni-shop@verwaltung.uni-halle.de
Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

KULTURINSEL, Theater- und Konzertkasse
Große Ulrichstraße 51, 06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2050-222, Fax: 0345 2050-237
Mo-Sa 10-20 Uhr

 

Zum Seitenanfang