Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Detlef Braunroth
Leiter des Universitätssportzentrums
Telefon: + 49 345 552 44 52

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Ausweichplätze für Uni-Sportfestwoche

Nummer 136/2013 vom 28. Juni 2013
Die Uni-Sportfestwoche der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) bietet in der Zeit vom 2. bis 4. Juli 2013 wieder zahlreiche sportliche Events. Sie müssen allerdings - soweit möglich - von der Ziegelwiese in Sporthallen und auf andere Ausweichplätze verlegt werden. Denn das Hochwasser der vergangenen Wochen hat auf dem Sportplatz „Ziegelwiese“ umfangreiche Schäden angerichtet. Einige Programmpunkte der Woche, insbesondere Fußballturniere, müssen leider entfallen.

Das traditionelle Trabiwettschieben am 2. Juli startet ohne Einschränkungen auf dem Campus Heide-Süd ab 18 Uhr. Anschließend beginnt eine Campus-Party mit Musik und Bobbycarrace. Auch die Unimeisterschaft im Fechten/Degen kann in Heide-Süd ihr Können unter Beweis stellen. Der Leichtathletische Dreikampf sowie Turniere, darunter Volleyball, Tennis, Basketball, und Floorball (Unihockey), finden in den Sporthallen Selkestraße 7 und Weinbergweg sowie auf dem Platz des TC Halle-Böllberg statt.

Eine Übersicht gibt es auf der Seite des USZ:
http://www.usz.uni-halle.de/webpage/events/spo_fest.htm

Veranstalter sind das Universitätssportzentrum in Zusammenarbeit mit dem Department Sportwissenschaft, dem Studierendenrat, dem Fachschaftsrat Musik Sport Medien und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Derzeit laufen die Aufräumarbeiten auf der Ziegelwiese mit Hochdruck. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer arbeiten täglich an der Beseitigung der Hochwasserschäden, damit der reguläre Trainings- und Spielbetrieb noch vor Semesterende wieder starten kann.

Einschreibungen für die Aufräumarbeiten und nähere Infos zu den Sportveranstaltungen unter www.usz.uni-halle.de

 

Zum Seitenanfang