Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Titelbild des neuen Unimagazins
Download

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Neues Uni-Magazin: Francke und die Universität

Nummer 140/2013 vom 04. Juli 2013
Die Universität in Franckes Welt steht im Fokus des neuen Uni-Magazins "scientia halensis". Das Heft liegt seit heute, 04. Juli 2013, an den vielen Standorten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), in Mensen, einigen halleschen Buchhandlungen und im Uni-Shop im Marktschlösschen kostenlos aus.

Von international renommierter Pietismusforschung bis zu studentischen Bewohnern der Fachwerkhäuser: Es gibt eine Fülle an Themen und Einrichtungen auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen, die auf vielschichtige Weise mit der MLU in Verbindung stehen. Fünf Fragen und Antworten spiegeln einen Bruchteil der Vielfalt wieder. Anlass für den Schwerpunkt Francke und die Universität ist der 350. Geburtstag des Gründers der Stiftungen August Hermann Francke.

Außerdem im Heft: Hochschulforscher Prof. Dr. Peer Pasternack berichtet in einem Interview über die Situation der ostdeutschen Hochschulen, das Gutachten des Wissenschaftsrats zu Sachsen-Anhalt und mögliche Folgen der geplanten Einsparungen im Hochschulbereich.

Weitere Thement: 3D-Druck in der Wissenschaft, eine universelle Gen-Schere, die Handschrift der Uni, Wissenschaftler, die Beziehungen von Abgeordneten zu ihren Wählern erforschen und vieles mehr.

Alle genannten Beiträge sowie das Heft als PDF-Dokument gibt es im Onlinemagazin unter: www.magazin.uni-halle.de .

 

Zum Seitenanfang