Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ins Studium schnuppern - HIT auf dem Uniplatz.
Foto: Uni Halle / Markus Scholz
Download

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Pressesprecherin
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Torsten Evers
Referent für Hochschulmarketing
Telefon: +49 345 55-21317

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Uni Halle lädt am 25. Mai zum HIT 2019 – StudyChat mit virtueller Beraterin Clara online

Nummer 071/2019 vom 15. Mai 2019
Am Sonnabend, 25. Mai 2019, findet der große Hochschulinformationstag (HIT) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) statt: Auf dem Universitätsplatz und in den angrenzenden Gebäuden können sich Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zwischen 9 und 15 Uhr zum Studienangebot und allen Themen rund um das Studium an der MLU beraten lassen. Wer sich im Vorfeld schon informieren will: Einen ersten Einstieg in die Beratung zum Studienangebot gibt es jetzt mit einem rund um die Uhr und sieben Tage die Woche verfügbaren Chat mit der virtuellen Studienberaterin Clara unter studychat.uni-halle.de.

Was kann ich studieren, welche Fächer kombinieren? Wo gibt es einen Numerus Clausus (NC)? Persönliche Antworten auf alle Fragen zum Studium erhalten Schülerinnen und Schüler zum HIT von Studienberatern, Dozenten und Studierenden an den zahlreichen Info-Ständen auf dem Universitätsplatz und den angrenzenden zentralen Gebäuden der Universität, wie dem Löwengebäude oder dem Melanchtonianum.

Vortragsveranstaltungen bieten zusätzlich Informationen zum Bewerbungsverfahren und geben einen Überblick über die rund 250 Studienangebote der Universität, von denen auch viele zulassungsfrei sind. Ganz neu im Angebot ist zum kommenden Wintersemester 2019/20 der Bachelor-Studiengang "Physik und Digitale Technologien", der die Fächer Physik und Informatik kombiniert und damit auf die rasant fortschreitende Entwicklung in der Informationstechnologie fokussiert.

Vor Ort sind an diesem Tag neben dem Studentenwerk Halle, das zu Wohnen und Studienfinanzierung berät, auch studentische Initiativen, die Ratschläge zum außeruniversitären Engagement und dem Leben in Halle geben. Kooperationspartner aus der Wirtschaft informieren etwa über die Themen Arbeit und Versicherung während des Studiums. Auch Führungen durch verschiedene Institute und Einrichtungen der Universität stehen auf dem Programm. Wer die Saalestadt bereits vor dem Studium näher kennenlernen will, kann an Stadtrundfahrten und -führungen teilnehmen.

Wer generell einen ersten moderierten Einstieg in das vielfältige Studienangebot der MLU finden will, kann sich von der virtuellen Studienberaterin Clara helfen lassen. Clara ist ein Chat-Bot, der ab sofort rund um die Uhr unter studychat.uni-halle.de erreichbar ist und individuelle Informationen zum Studium, zur Bewerbung und zur Zulassung gibt.

Das vollständige Programm zum Hochschulinformationstag gibt es unter: www.hit.uni-halle.de

StudyChat mit Clara unter: studychat.uni-halle.de

 

Zum Seitenanfang