Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Sarah Huke
stellv. Pressesprecherin
Telefon: +49 345 55-21553

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Maike Neugebauer
Schulbüro Prologe
Telefon: +49 (0) 345 55-21423

Internet

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zukunftstag an der Uni Halle: Schnuppervorlesungen und Laborbesuche

Nummer 024/2020 vom 20. Februar 2020
Vom Lehramt über Jüdische Studien bis zur Mikrobiologie: Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) bietet eine große Auswahl an Studienangeboten und Ausbildungsberufen. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse erhalten beim Zukunftstag am Donnerstag, 26. März 2020, Einblicke in die verschiedenen Angebote der MLU und können sich auch praktisch ausprobieren. Die Anmeldung für die zahlreichen Veranstaltungen ist ab sofort bis zum 19. März möglich.

Schülerinnen und Schüler, die sich für Naturwissenschaften begeistern, können die Studienfächer Informatik, Physik, Mathematik und Biologie erkunden. Auf dem Programm stehen neben Schnuppervorlesungen auch Besuche im Computerpool, im Schülerlabor der Physik und in der Experimente-Werkstatt der Mathematik. Beim Thema "Zoologie oder Paläontologie" werden fossile Fundstücke von Dinosauriern und anderen Urzeitorganismen direkt mit dem Wissenschaftler besprochen.

Wer sich für Kultur und Sprache interessiert, kann das Institut für Romanistik besuchen. Im Zentrum für Lehrerbildung erhalten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Informationen zum Lehramtsstudium an der MLU. Das Seminar für Judaistik bietet einen spannenden Einblick in die jüdische Kultur und das vielseitige Berufsbild der Jüdischen Studien.

An der Universität gibt es außerdem zahlreiche Ausbildungsberufe. Am Zukunftstag können die Mädchen und Jungen zum Beispiel herausfinden, wie das Berufsbild von Pflanzentechnologen aussieht. 

Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen und das Kontaktformular zur Anmeldung gibt es unter: www.zukunftstag.uni-halle.de. Anmeldungen sind bis zum 19. März 2020 möglich.

 

Zum Seitenanfang