Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Blick ins Haustierkundemuseum
Foto: Uni Halle / Markus Scholz
Download

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Pressesprecherin
Telefon: +49 345 55-21004

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Haustierkundemuseum auf dem Steintor-Campus öffnet wieder

Nummer 055/2020 vom 08. Mai 2020

Nach der Schließung aller halleschen Museen öffnen die Einrichtungen nach und nach wieder für den Besucherverkehr, so auch das Museum für Haustierkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, das sich auf dem Gelände des Steintor-Campus befindet.

Ab Mittwoch, 13. Mai 2020, öffnet die weltweit einmalige Sammlung an historischen präparierten Haustieren wieder regelmäßig, immer mittwochs von 14 bis 17 Uhr, -  allerdings unter den neuen erforderlichen Rahmenbedingungen. So ist u.a. die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Museum aufhalten können, auf zehn beschränkt, auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.

Die Universitätsleitung prüft derzeit, welche weiteren Einrichtungen in den kommenden Tagen und Wochen für die Öffentlichkeit geöffnet werden können.

 

Zum Seitenanfang