Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansprechpartner für die Presse

Manuela Bank-Zillmann
Telefon: +49 345 55-21004

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung

Prof. Dr. Dr. h. c. Wulf Diepenbrock
Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Telefon: 0345 55 21001

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Martin-Luther-Universität präsentiert Jahrbuch

Nummer 008/2010 vom 13. Januar 2010
Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) präsentiert zum vierten Mal ein umfangreiches, hochwertig gestaltetes Jahrbuch mit journalistisch aufbereiteten Informationen über bedeutende Ereignisse und Entwicklungen an der Universität. Die Beiträge reflektieren in Wort und Bild die großen Fortschritte, die die MLU im Jahr 2009 gemacht hat – insbesondere in der Profilierung der Lehre und Forschung, bei der Drittmitteleinwerbung sowie als regionaler und internationaler Partner.

„Mit unserem Jahrbuch haben wir in den vergangenen drei Jahren einen steten Weg beschritten, um die Universität mit all ihren Facetten und Erfolgen darzustellen", sagt MLU-Rektor Prof. Dr. Dr. h. c. Wulf Diepenbrock. „Die vierte Ausgabe ist noch ansprechender geworden als ihre Vorgänger, die Beiträge sind ebenso informativ wie unterhaltsam."

Das MLU-Jahrbuch 2009 berichtet auf 180 Seiten auf Deutsch und Englisch über die entscheidenden Ereignisse des Jahres für die hallesche Hochschule. Dazu zählen die Konzentration der Naturwissenschaften am Weinberg Campus, weltweit beachtete Forschungsergebnisse in den Schwerpunktbereichen der Universität und der Abschluss wichtiger Kooperationsverträge.

Zudem trägt die Martin-Luther-Universität seit 2009 das Zertifikat zum „audit familiengerechte hochschule". Großformatige Bilder des halleschen Fotografen Andreas Bartsch setzen dieses Thema in Szene. Sie zeigen Kinder im universitären Kontext.

Redaktionell erarbeitet wurde das Jahrbuch von der Pressestelle der MLU, gestaltet hat es das hallesche Unternehmen konzeptundform Gesellschaft für Unternehmens- und Wissenschaftskommunikation mbH. Erstmals vorgestellt wird das Jahrbuch 2009 beim (nicht-öffentlichen) Neujahrsempfang der Universität am Freitag, 15. Januar 2010.

Die MLU wird die Neuerscheinung nutzen, um ihre Kooperationspartner in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie Förderer und Freunde über die Entwicklungen an der größten Hochschule Sachsen-Anhalts zu informieren.

Download
Ab Samstag, 16. Januar 2010, steht das Jahrbuch im Internet als PDF-Dokument zur Verfügung, siehe
www.pr.uni-halle.de/publikationen

Journalisten können es auf Anfrage vorab erhalten.

 

Zum Seitenanfang